Startseite

Akupunktur

Die klassische Akupunktur bildet die Grundlage meiner Arbeit.
Mit feinen Einmalnadeln, die in sorgfältig ausgewählte Akupunkturpunkte gesetzt werden, bringen wir Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht.
Oft wird bereits kurz nach dem Setzen der Nadeln ein angenehm strömendes Gefühl im Körper wahrgenommen, welches ausgleichend und entspannend wirkt.


zum Seitenanfang

Indikationen

Immer wieder werde ich gefragt, bei welchen Krankheiten Akupunktur angewendet werden kann.
Hier möchte ich erwähnen, dass es das Ziel meiner Behandlung ist, den Menschen als Ganzes zu sehen und nicht eine lokale Krankheit herauszufiltern.
Grundsätzlich kann jede Einschränkung der Körperfunktion auf ihre Ursache untersucht und behandelt werden.

Zum Beispiel:

- Allergien
- Asthma
- Energielosigkeit
- Erkältungen
- Fersenschmerzen / Fersensporn
- Harnwegsinfekte
- Hauterkrankungen
- Hormonelle Störungen wie Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden
- Hämorrhoiden
- Kopfschmerzen
- Migräne
- Schlafstörungen
- Schmerzzustände (akut und chronisch)
- Schwindel
- Stresserscheinungen
- Tennisarm
- Verdauungsstörungen

Sprechen Sie mich an - in einem unverbindlichen Gespräch berate ich Sie gerne über die Möglichkeiten.

zum Seitenanfang

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur basiert auf der Erkenntnis, dass das Ohr eine Reflexzone ist und über Nervenbahnen alle Bereiche des Körpers erreicht werden können. Besonders Nervenerkrankungen wie Trigeminusneuralgie und Karpaltunnelsyndrom sprechen gut auf die Ohrakupunktur an.

zum Seitenanfang

Gua Sha

Die Haut wird durch das Schaben mit der abgerundeten Kante eines Porzellanlöffels gereizt, bis sie gut durchblutet ist. Gua Sha gehört in ganz Asien zur Volksmedizin und wird gerne bei Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich eingesetzt um das Gewebe zu lockern und Blockaden zu lösen.

zum Seitenanfang

Moxibustion

Hierbei handelt es sich um eine Wärmebehandlung, bei der Moxakraut entzündet und über spezielle Akupunkturpunkte gehalten wird. Die Wärme zieht über die Meridiane in die Tiefe, vertreibt Kälte, löst Blockaden und sorgt für ein angenehm warmes Gefühl im ganzen Körper.

zum Seitenanfang

Schröpfkopfmassage

So genannte Schröpfgläser werden auf die zuvor eingeölte Haut aufgesetzt und sanft bewegt. Dies hat eine stark durchblutungsfördernde Wirkung, womit Verhärtungen im Unterhautgewebe gelöst werden können.

zum Seitenanfang

Aus rechtlichen Gründen weisen ich darauf hin: Wie die meisten Naturheilverfahren wird die Traditionelle Chinesische Medizin in ihren verschiedenen Therapieformen von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Daniela Kunkelmann - Heilpraktikerin | Terminvereinbarung - Telefon: 09371 / 66 96 339 | eMail: info@tcm-miltenberg.de


Impressum

Datenschutzerklärung

Aktualisierung 15. September 2020

online seit: 19.07.2012